Meine Herbst Essentials



Ich liebe den Herbst! Wie bereits im letzten Beitrag erläutert, gibt es für mich keine schönere und angenehmere Jahreszeit. Es gibt einige Dinge die für mich im Herbst unverzichtbar sind und die zeige ich euch nun im folgenden Post. Viel Spaß!



Ich bin ein absoluter Tee-Lover. Allerdings nur in den kälteren Jahreszeiten wie Herbst und Winter. Daher freue ich mich umso mehr, dass die Temperaturen jetzt allmählich sinken und ich euch meine liebsten Teesorten zeigen kann. Dazu gehören unter anderem die Sorten "Ägyptischer Amun Granatapfel-Honig" von Meßner, der Bio Kräutertee und "Aprikose-Pfirsich" von Westcliff welcher in einer Box mit vielen anderen Sorten erhältlich ist.
Ein weiteres warmes Lieblingsgetränk meinerseits sind die Chai Latte Pulver von David Rio. Die Geschmacksrichtung, die mir derzeit am besten schmeckt ist "Tiger Spice". Wenn ihr die Möglichkeit habt sie in einem Café oder Laden in eurer Nähe zu probieren dann schlagt zu. Ansonsten kann man kleinere Probierpackungen hier kaufen.


Bei vielen anderen Bloggern würden an dieser Stelle jetzt dunkle Lippenstift auftauchen, da dunkle Farben im Herbst für viele ein absolutes Muss sind. Allerdings bin ich nicht wirklich die Art Frau, die gerne eine dunkle Lippe trägt, aber auf Beerentöne und Brauntöne kann auch ich nicht verzichten.
Hier seht ihr meine drei liebsten Farben: (von links nach rechts:) die Farbe "020 Maroon" aus der Ultimate Colour Reihe von Catrice, die Farbe "070 Plum & Base" aus der Ultimate Stay Reihe ebenfalls von Catrice und zu guter Letzt die Farbe "152 Mulholland Drive" aus der Pure Color Lipstick Reihe von p2.


Auf den Nägeln gilt für mich im Herbst das gleiche wie auf den Lippen: beerige Töne und Erdtöne bestimmten aber sowieso das ganze Jahr über das Gesamtbild meiner Nagellackkiste. Hier seht ihr die Farben "150 Cute Girl" von den Volume Glossen von p2, "buy me a cameo" von Essie, aus der Double Volume & Shine Reihe von Trend It Up die Farbe "260" und "830 perfectly good" auch von p2.


Außerdem dürfen gute Bücher und dicke, kuschelige Socken im Herbst nicht fehlen. Momentan lese ich den ersten Teil der neuen Triologie des schwedischen Autoren Duos Erik Axl Sund "Scherbenseele". Das ist bereits die zweite Triologie der beiden dich ich lese. Von der Victoria-Bergmann-Reihe war ich absolut begeistert und kann sie euch, wenn ihr so sehr auf Krimis und Thriller steht wie ich, nur ans Herz legen.


Dass ein dicker Schal an windigen Tagen ein Must-Have für mich ist, das ist für jeden der mich kennt nichts neues. Ohne gehe ich quasi gar nicht mehr aus dem Haus. Den, den ihr auf dem Foto sehen könnt habe ich vor einiger Zeit bei Primark gekauft. Ich weiß leider nicht, ob er momentan noch erhältlich ist. Ich hab euch allerdings hier einen ähnlichen verlinkt.
Seit letztem Herbst/Winter bin ich ein Hutmädchen geworden. Vorher war mir nie bewusst, dass mir das tatsächlich irgendwie ganz gut steht. Jetzt habe ich schon zwei, und das werden sicher nicht die letzten bleiben. Das neueste Exemplar ist dieser braune Hut, den ich im Urlaub bei Mango gekauft habe. Hier findet ihr ihn im Online-Shop.


Was ich besonders am Herbst liebe, ist, dass die Kürbisse wieder in Hülle und Fülle in allen Supermärkten zu kaufen sind! Falls ihr Lust habt, dass ich euch meine liebsten Kürbis-Rezepte in einem extra Beitrag zeige, dann schreibt mir das gerne in die Kommentare! 


Zu guter Letzt möchte ich euch meine Herbstplaylist von Spotify verlinken, die ich derzeit rauf und runter höre. Ich bin ein großer Fan von Spotify und seit ich Studentin bin habe ich auch einen Premium-Account. Falls ihr mehr Spotify-Playlists sehen wollt, dann lasst mich auch gerne das in den Kommentaren wissen :)



Was darf bei euch im Herbst auf keinen Fall fehlen? 
Erzählt mir von euren Fall Essentials in den Kommentaren! Ich freu mich :)

Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder und toll gestaltet mit den Blättern! Richtig herbstlich. Ich habe mir letztens einen waldgrünen Hut gekauft, der darf in meinem Herbst auf keinen Fall fehlen... Liebe Grüße Lizzy
    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. was für ein schöner post - da sieht man, wie viel liebe drin steckt :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deine Meinung, Frage oder Anregung!