Unboxing: MyCouchBox September


Hallo ihr Lieben,

Vor kurzem kam ich im Rahmen meiner Studienarbeit in Kontakt mit dem lieben Team von der MyCouchBox aus Stuttgart. Aus der Zusammenarbeit für die Uni entstand eine Zusammenarbeit für den Blog und ich durfte mir eine Box im MyCouchBox-Büro abholen und mir die Räumlichkeiten ansehen. Was ich von der Abo-Box halte und was so leckeres drin war, erfahrt ihr heute!




Die originale MyCouchBox kostet euch regulär 9,99€, wobei der Wert der Produkte immer über 15€ beträgt! Ihr wisst allerdings vorher nicht, was in der Box drin ist. Das ist eine Überraschung ;) Inhaltlich spezialisiert hat sich die MyCouchBox auf Snacks und Süßigkeiten. Es gibt zum einen bekannte Marken und Produkte, aber auch Marktneuheiten zum Ausprobieren.
In der Septemberbox waren viele Leckereien dabei, die mir sehr gut geschmeckt haben. Am leckersten fand ich die Schokokekse von McVitie's und die Nougat-Kugeln von Like Heavn. 


Ihr könnt ein Abonnement abschließen und bekommt die Box jeden Monat nach Hause geliefert. Aber auch einmalige Bestellungen sind möglich. Ich finde Überraschungsboxen eine verdammt tolle Sache. Es ist wie ein kleines Geschenk an sich selbst, da man eben nie genau weiß, was einen beim Paket öffnen erwartet :) Für mich alleine wäre die Box jeden Monat vermutlich etwas zu viel. Da ich allerdings noch zu Hause wohne, helfen mir meine Eltern und Brüder gerne beim Vernichten der Leckereien aus und nehmen mir auch Produkte ab, die ich selber vielleicht nicht so lecker finde.


Wer gerne neues ausprobiert und, so wie ich, eine kleine (okay... große) Naschkatze ist, der sollte sich also definitiv mal die MyCouchBox anschauen. Habt keine Angst vor Lebensmitteln, die ihr selbst vielleicht nicht so mögt. Es gibt bestimmt jemanden in eurem Bekanntenkreis, dem ihr damit eine Freude machen könnt. Und wenn ihr noch kein langfristiges Abo abschließen wollt, dann testen doch eine einmalige Box für nur 11,99€! 

*) Die Box wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Die geäußerte Kritik entspricht jedoch vollkommen meiner eigenen, unabhängigen Meinung.

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank für deine Meinung, Frage oder Anregung!